In der Pflegebranche in Württemberg gilt die AWO als einer der attraktivsten Arbeitgeber. Das sagen nicht wir selbst von uns, das sagen unsere mehr als 800 Beschäftigten, die sich jährlich an den Befragungen zur Arbeitszufriedenheit beteiligen. In unseren Einrichtungen pflegen wir eine offene Führungskultur, die unseren Teams Raum für eigene Verantwortung und unseren Mitarbeiter*inen reizvolle Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten eröffnet.

Optimale Bedingungen

Leistungsgerechte Bezahlung für eine 39-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und Weihnachtsgeld sind bei uns selbstverständlich. Wer beruflich aufsteigen und zusätzlich Verantwortung übernehmen möchte, kann mit bestmöglicher Förderung rechnen.

Obwohl wir uns über die niedrige Fluktuation in unseren Reihen freuen, suchen wir für unsere Seniorenzentren immer engagierte Pflegefach- und Hilfskräfte. Teils ersetzen wir die Kolleg*innen, die sich in den verdienten Ruhestand verabschieden oder ihren Lebensmittelpunkt in andere Regionen verlegen. In manchen Häusern vergrößern wir jedoch unsere Teams auch nach Umbaumaßnahmen oder in der Folge einer steigenden Belegung.

Wir sind nicht nur ein „normaler“ Arbeitgeber, sondern auch Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) sowie für den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Jedes Jahr werden in unseren Einrichtungen zukünftige Pflegefach-frauen/männer ausgebildet. In der AWO Bildungsakademie Württemberg können wir auch den dazugehörigen Schulplatz anbieten.

Bei uns haben alle gut lachen. Sogar bei der Arbeit.

Warum Sie gerade bei uns arbeiten sollten? Gehen Sie einmal durch unsere Einrichtungen und schauen Sie sich um. Vielleicht werden Sie erstaunt sein, so viele zufriedene Gesichter zu sehen. Arbeit in unseren Pflegeteams ist eine sinnvolle, zugegeben auch manchmal anstrengende Arbeit. Aber sie erfüllt und macht Freude. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Auch dann, wenn Sie aus anderen Regionen oder Trägerkulturen kommen, sind Sie uns herzlich willkommen.

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.