Liebe Eltern,

um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verzögern, bleiben die Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Kindertagespflege in Baden-Württemberg ab Dienstag, 17. März 2020, bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Somit auch alle AWO-Betreungsangebote für Kinder (Kinderkrippen, Kindertageseinrichtungen und Kinderschulkindbetreuung). Das hat die Landesregierung beschlossen.

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus ist zum Schutz der Bevölkerung ein unverzügliches, entschlossenes Vorgehen notwendig. Es bedarf weitreichender Maßnahmen zu Kontaktreduzierungen, um eine unkontrollierte, schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern, damit die Behandlungskapazitäten weiter erhöht und weitere Maßnahmen zum Schutz vulnerabler Gruppen ergriffen werden können.

Vor diesem Hintergrund ist die landesweite Schließung von Kindertageseinrichtungen und Schulen eine erforderliche Maßnahme zur Verzögerung der Ausbreitung. Deshalb hat das Kabinett am Freitag, 13. März, beschlossen, dass ab Dienstag, 17. März, alle Schulen und Kindergärten bis einschließlich Ende der Osterferien geschlossen bleiben. Diese Schließung betrifft auch die Kindertagespflege im Land. Seit dem 29.03.20 wurde mit der überarbeiteten "Corona-Verordnung" geregelt, dass die Kindernotbetreuung auch in den Ferienzeiten weiterhin bestehen bleibt ("Corona-Verordnung" auf Deutsch/Englisch/Französisch/Türkisch/Russisch/Arabisch/Polnisch/Italienisch)

Wir werden Sie im persönlichen Kontakt, aber auch hier über Weiteres informieren - diese Seite wird täglich aktualisiert.

Gegen die Corona-Langeweile und für eine tolle Sache:

  • Schreib mir eine Karte
  • Sie sind mit Ihren Kindern daheim und möchten den Senioren in unseren Pflegeheimen eine Freude machen? Einfach eine Karte schreiben oder die Kinder ein Bild malen lassen und an die Senioren in einem der AWO-Pflegeheime per Post schicken. Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass aus Datenschutzgründen eingehende Post zu dieser Aktion nur an das Pflegeheim direkt adressiert werden kann. Jede Pflegeeinrichtung sammelt die eingehenden Karten und Bilder und lässt diese aus Infektionsschutzgründen separat und ausreichend lange liegen - wir folgen dabei den aktuellen Hygieneschutzbestimmungen. Und dann erst zeigen präsentieren wir die eingegangenen Schätze.

  • Hinweis: Viele Erwachsene fragten an, ob denn nicht auch Post von ihnen in unseren Einrichtungen erwünscht sei. Natürlich sehr gerne!

  • Unter diesem Link: AWO-Pflegeheime sind alle Pflegeheime aufgelistet - suchen Sie sich eines aus, an dessen Senioren Sie schreiben möchten -   am besten natürlich an eines in Ihrer Nähe!

  • Auf dieser Seite ebenso wie auf  Facebook / Instagram stellen wir dann die Rückmeldungen der Senioren und auch einige der eingetroffenen Werke vor. Wir können uns jetzt schon gut vorstellen, wie groß die Freude sein wird.  Machen Sie mit!

  • Sie haben Fragen zur Aktion? Einfach eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. schreiben!

Weiterführende Links mit Informationen zum Thema

Besondere AWO-Projekte rund um die Kinder- und Jugendhilfe

  • Erziehen ist nicht kinderleicht! Wir wissen das wohl und haben eine Broschüre mit Sprüchen, Bildern und Kommentaren dazu herausgebracht. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, diese wird hier Anfang nächster Woche eingestellt! Freuen Sie sich auf Witziges, Nachdenkliches und Inspirierendes - und Tipps von Mitarbeiter*innen und Eltern aus unseren AWO-Betreuungseinrichtungen!

  • Innenseite1
  • Die neue AWO-Zeitung zum Thema: "Für starke Jungs und Mädchen" ist jetzt online kostenlos erhältlich!

  • mrz2020

  • Ausgabe März 2020

  • Erfahren Sie mehr über die neue AWO-Kinderliederbroschüre! Die AWO möchte das Singen von Kindern fördern und deshalb gab/gibt es die: Jubiläumsaktion mit AWO-Biene Berta "Wir singen und summen"

  • April-Aktion: "Erstellen einer "Community-Maske/eines Behelfs-Mundschutzes"*.                                                                                               Auf unserer Seite: "Informationen für AWO-Mitglieder" wird die komplette Aktion vorgestellt - erfahren Sie hier alles über die Anforderungen und finden Anleitungen und Hinweise zur Erstellung: Vielleicht gibt es sogar Nähkünstler*innen, die Lust und Zeit haben, den Vorschlag einer uns einen Vorschlag Community-Maske/eines Behelfs-Mundschutzes mit einem AWO-Herzen oder der AWO-Biene Berta zuzusenden? Die AWO-Biene ist bei Alt und Jung sehr beliebt und sicherlich würden sich Kinder sehr freuen, mit ihr durch die Gegend zu schwirren! Bilder und Beschreibungen an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. honorieren wir mit der Zusendung einer unserer Kinderliederbroschüren "Wir singen und summen!" mit AWO-Biene Berta

  • Singbiene

    *Die dort aufgeführten Links informieren über eine Erstellung für eine selbstzufertigende Mundbedeckung, nicht um eine medizinische Atemschutzmaske. Die Produkte erhalten somit auch keinen FFP-Standard und sind nicht zertifiziert. Das Tragen einer Mundbedeckung schützt nicht vor Infektionen über die Atemwege. Es kann allenfalls das Risiko einer Erregerübertragung auf andere reduzieren. Eine Gewähr hierfür wird nicht übernommen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise aus der Corona-Infoseite des SWR

Vorschläge für eine sinnvolle Freizeitgestaltung mit Kindern:

 Sie haben Fragen, Rückmeldungen oder Anregungen? Einfach eine E-Mail an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. schreiben.

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation