Am 30.12.20 fand ein Einsatz eines mobilen Impfteams im AWO-Seniorenzentrum Kesseläcker in Öhringen statt.

Einrichtungsleitung Sonja Kreeb berichtete erleichtert: "Es wurden heute insgesamt 60 Personen gegen COVID 19 geimpft - Personal und Bewohner*innen. Allen geht es gut und alle haben die Impfung gut vertragen. Wir sind froh, dass es vor dem Beginn des neuen Jahres nach einer intensiven Vorbereitung alles so gut geklappt hat.

Ich möchte mich daher bei allen bedanken, die heute mitgewirkt haben - bei den drei Impfärzten und dem gesamten mobilen Impfteam der Koordinationsstelle des DRK".

IMG 2380k

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.