In unserer hauseigenen Küche kochen erfahrene Mitarbeiter täglich frische, ausgewogene und auf die Bedürfnisse unserer Bewohner abgestimmte Mahlzeiten.

Diese werden mit Produkten von regionalen Lieferanten hergestellt.

Sie können am Mittag zwischen zwei 3-Gänge Menüs wählen, welches Sie in netter Atmosphäre gemeinsam einnehmen können. Das Essen wird zu familienüblichen Zeiten serviert und gibt dem Tag eine Struktur.

Das Pflege- und Betreuungskonzept der AWO legt großen Wert auf die Einbindung unserer Seniorenzentren in das örtliche Gemeinwesen. Auch unsere pflegebedürftigen Bewohner sollen weiter am sozialen und kulturellen Leben ihres Ortes teilnehmen können und ihre gewachsenen Kontakte zu Vereinen und Organisationen pflegen. 

Unser Haus am Mühlbach ist mit seinen 24 Pflegeplätzen ein Kleinstheim der aktuellen Pflegeheimgeneration, die wohnortnahe Pflege in aufgelockerter, gemütlicher Atmosphäre ermöglicht. Seinen Bewohnern und Gästen bietet das Haus am Mühlbach eine moderne Architektur auf einer einzigen Pflegeebene. Der Bewohnerbereich ist freundlich, hell und mündet in Sitzecken, die teilweise als Wintergarten ausgebaut sind. Durch die übersichtliche Gliederung vermittelt der Wohnbereich eine überschaubare, fast familiäre und dennoch lebendige Atmosphäre. Für gemeinschaftliche Aktivitäten steht ein Ergotherapieraum zur Verfügung.

Verschaffen Sie sich in unserer Bildergalerie einen ersten Eindruck vom Haus am Mühlbach in Kirchheim.

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation