Der AWO Bundesverband zum Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD für die 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages

"Deutschlands Zukunft gestalten" - mehr Geld, mehr Staat, Mindestlohn, Bundesteilhabegesetz, bessere Pflegefinanzierung, Abschaffung der Optionspflicht und vieles mehr. Die neue Bundesregierung hat sich viel vorgenommen, große sozialpolitische Herausforderungen gilt es zu bewältigen. Leider wird dieser Anspruch im Koalitionsvertrag an zu wenigen Stellen eingelöst........

AWO Stellungnahme als PDF Download

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.