Auftaktveranstaltung am 12.06.2020 - Die Aktionswoche findet vom 13. bis 20. Juni 2020 in digitalen Formaten statt. 

Gemeinsam mit den AWO Gliederungen wird der AWO Bundesverband ein Programm aus verschiedenen digitalen Formaten – Workshops, Diskussionsforen, Vorträge, aber auch gesellige Veranstaltungen anbieten. Damit möchten wir Menschen in der AWO auf neue Weise und über große Distanzen hinweg in Kontakt bringen und demonstrieren, dass die AWO mit ihren vielen Engagierten auch in Corona-Zeiten aktiv bleibt. Mit der Aktionswoche wollen wir auch dafür eintreten, möglichst vielen Menschen einen Zugang zu digitaler Kommunikation zu ermöglichen.

Zur Inspiration folgt eine Handreichung mit einer Auflistung möglicher Veranstaltungsformate. Die Formate sollen als Anregungen dienen. Da die AWO groß und vielfältig ist, führen wir bewusst sehr unterschiedliche Formate auf. Füllen Sie die digitale Aktionswoche mit Angeboten. Probieren Sie Neues und Ungewohntes aus und versuchen Sie, Menschen auch über Distanz hinweg zusammen zu bringen.  Angebote können an den AWO Bundesverband über folgendes Formular gemeldet werden: https://findmind.ch/c/JqtwwJc5LC
 
Der AWO Bundesverband hat Header für Social Media entwickelt, die Sie auf der AWO Bundesverband Webseite kostenlos herunterladen können: https://www.echt-awo.org/onlineshop 
 
Machen Sie Bilder!
Wenn Sie Aktionen durchführen: bitte Bilder machenund veröffentlichen auf den Sozialen Medien unter dem Hashtag: #echtAWO. Der AWO BuV sammelt auf der Webseite https://www.echt-awo.org/hashtag/  Beiträge, die mit diesem Hashtag gepostet werden.

Ein Hinweis für Facebook: Achten SIe darauf, dass die Beiträge in den Privatsphäreneinstellungen auf „öffentlich“ stehen. Bitte senden Sie außerdem Bilder für die Dokumentation an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Achtung!
Zur Verwendung benötigt der Bundesverband eine unterschriebene Erklärung über den Besitz der Nutzungsrechte. Erklärung als PDF Datei
Eine ausführlichere Anleitung mit weiteren Ideen finden Sie hier als PDF Datei
 
Auftaktveranstaltung!
Der AWO Bundesverband startet die Aktionswoche am 12.06.2020 mit einer Auftaktveranstaltung. Dabei wird die Frage im Mittelpunkt stehen, welche Chancen die Digitalisierung bietet und inwiefern die AWO dazu beitragen kann, dass Menschen nicht durch die Digitalisierung abgehängt werden. Als Gäste werden unter anderem virtuell begrüßt: Laura-Kristine Krause (Geschäftsführerin von More in Common Deutschland, Co-Vorsitzende von D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt), Ingrid Lebherz (Geschäftsführerin von AWO International), Nils Peter (Vorsitzender des Bundesjugendwerks) sowie Wilhelm Schmidt. Die Teilnehmenden werden dabei auch aktiv mit einbezogen.
 
Für Rückfragen steht Euch das Team Aktionswoche im AWO Bundesverband per E-Mail unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  sehr gerne zur Verfügung.
 
1. Kampagnenbrief zur AWO Aktionswoche 2020

2. Kampagnenbrief zur AWO Aktionswoche 2020

Informationen zu Veranstaltungsformaten zur AWO Aktionswoche 2020

3. Kampagnenbrief zur AWO Aktionswoche 2020

            

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.