"Ich hatte einen Traum!" -  5. Theatertage in Klein-Paris

Theatertage1

Dienstag, 18. September 2018; 19:30 Uhr Marie Juchacz Platz;

20:00 Uhr im Bischof Moser Haus, Wagnerstraße 45, 70182 Stuttgart

Feierliche Eröffnung der Theatertage* mit Sekt und Selters!

"Ich hatte einen Traum!": Eine künstlerische Performance zu Marie Juchacz, Kämpferin für das Frauenwahlrecht

Wo wäre die Gesellschaft heute ohne das Frauenwahlrecht? Marie Juchacz hat vor 100 Jahren mit großem Engegement, politischem Kampf und unermüdlicher Energie dieses Recht erkämpft. Doch, wer kennt Sie schon? Kaum jemand. Mit einer launigen Performance ihr und all den Frauen und Männern zu Ehren, die sich in der Gesellschaft eingesetzt haben, werden die 5. Theatertage in Klein-Paris eröffnet. Mit Musik, Schauspiel und Interview:

Asfalt Strings - Musik

Trio Blue - Musik

Boris Rodriguez - Conference

Ute Vogt - Interviewgast

Herzlichen Dank an: Kulturamt Stuttgart und Bezirksbeirat Mitte

Der Eintritt ist kostenlos, alle Interessierten sind herzlich eingeladen, Spenden willkommen!

*Veranstalter der Theatertage ist das Theater am Fenster in Stuttgart

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation