Korporative Mitglieder – partnerschaftliches Miteinander

Seit 1965 besteht für soziale, kulturelle und sozialpolitische Initiativen die Möglichkeit, korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt zu werden. Die korporative Mitgliedschaft bietet vielfältige Möglichkeiten:

  • Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Beratung
  • Fortbildung
  • gemeinsame soziale Aktivitäten

Grundsätzlich kann jede Personen- oder Interessengemeinschaft unabhängig von ihrer Rechtsform der AWO als korporatives Mitglied beitreten. Allerdings nehmen wir nur solche Initiativen auf, deren Arbeit und Angebote wir mit unseren Grundsätzen vereinbaren können.

Der Eintritt als korporatives Mitglied ist auf allen Gliederungsebenen möglich. Sie werden in der regionalen AWO-Gliederung aufgenommen, in deren Bereich Sie tätig sind. Grundlagen für die Aufnahme sind das Verbandsstatut, das Grundsatzprogramm und die jeweilige Satzung der aufnehmenden AWO-Gliederung.

Die AWO versteht sich als Partner sozialer Initiativen. Wir unterstützen unsere korporativen Mitglieder auf vielfältige Weise und vertreten Ihre Interessen und Ziele auch auf Spitzenverbandsebene.

Sollten Sie Interesse haben, nehmen Sie doch bitte mit unserer Geschäftsführung Kontakt auf

Unsere korporativen Mitglieder


Sozialtherapeutische Einrichtung Buchhof e.V.

Buchhof 4
74523 Wielandsweiler
Tel.: 079 03 - 550
Fax: 079 03 - 7766
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. www.buchhof.com


Verein für therapeutische Wohngemeinschaften 'Die Arche'

Lerchenweg 22
73274 Notzingen
Tel.: 070 21 - 24 65
Fax: 070 21 - 74 830
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. www.arche-wohnverbund.de

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation