Die 31. Bezirkskonferenz stand unter dem Motto: #wirmachenweiter

Unter diesem Motto fand am Samstag, 20. März 2021 die 31. ordentliche Bezirkskonferenz der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Württemberg e.V. statt, aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal als Videokonferenz.

Auch ein neuer Vorstand wurde gewählt - das bewährte Führungstrio im geschäftsführenden Vorstand kandidierte wieder und wurde mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt: Bezirksvorsitzender bleibt Nils Opitz-Leifheit aus Waiblingen, Stellvertreter*in sind weiterhin Valerie Nübling aus Stuttgart und Stefan Oetzel aus Heidenheim.

Weitere Infos finden Sie in der  Presseerklärung vom 23.02.2021

Nils Opitz-Leifheit postete nach der Konferenz auf Facebook: "Ich bin immer noch ganz begeistert, dass heute alles so gut geklappt hat, technisch wie auch inhaltlich! Einen ganz riesigen und herzlichen Dank an alle, die dabei mitgeholfen haben! Technik, Versorgung, Vorbereitung, Delegierte, Vorstandsmitglieder! Wir sind ein tolles Team."

#wirmachenweiter #dasherzgewinnt #echtawo


 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.