10 Jahre Seniorenzentrum Weststadt! Viele Honoratioren und AWO Freund*innen freuten sich über das gelungene Projekt!

 

So wie die Donau eine Vielzahl von Ländern, Nationalitäten und Kulturen verbindet, so kommen sowohl die Bewohner*innen, Gäste, Klienten und Mitarbeiter*innen aus vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Alle haben sie in Ulm ein Zuhause gefunden und tragen dazu bei, dass Ulm eine offene und internationale Stadt ist und bleibt.
Martin Brendel, Erster Bürgermeister der Stadt Ulm, Michael Lott, Vorstand der ulmer heimstätte eG, freuten sich mit allen AWO Vertreter*innen:

Dem Vorsitzenden Nils Opitz-Leifheit, der Hauswirtschaftlichen Leitung Mathilde Schnalzger, Einrichtungsleitung Ulrich Rommel ebenso wie Karin Schwarz, Vorstand des AWO Kreisverbandes Ulm e.V., Michael Honold, Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Ulm, Marcel Faißt, stellv. Geschäftsführer AWO Württemberg und mit vielen AWO Freund*innen und vor allem: den tollen Mitarbeiter*innen der AWO in Ulm!

Und wie immer hat das Herz gewonnen: Mit dem Bau dieser Einrichtung, bei der Veranstaltung und beim Torwandschießen mit der neuen AWOTorwand!

Sie möchten mehr über die Einrichtung erfahren? Hier finden Sie alle Infos über: 10 Jahre Seniorenzentrum Weststadt

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation