Seminare zum Konfliktmanagement und zur Netzwerkarbeit

Die Migrationsfachdienste sind die ersten Anlaufstellen für Neueingewanderte und auch für bereits länger in Deutschland lebende Eingewanderte, die einen Beratungsbedarf haben. Ein professioneller Umgang mit komplexen Problemen, Fragen sowie Herausforderungen, die mit Flucht und Migration verbunden sind, erfordert ein hohes Maß an Fachlichkeit für eine professionelle Begleitung und Unterstützung der Ratsuchenden. 
Sowohl der Umgang mit Konflikten ist herausfordernd, als auch das Agieren im vernetzten, digitalen Geschehen. Auf diese Schwerpunkte konzentrieren sich diese beiden Seminare.

Mit Konflikten und herausfordernden Situationen umgehen - von Mo., 11. September 2017, Beginn 14 Uhr bis Do., 14. September 2017, Ende 13 Uhr – in Berlin (mit Hotel-Abrufkontingent)
Informationen zum Seminar als PDF Datei

Anmeldeformular zum Seminar als PDF Datei

Handwerkszeug für Lobby- und Netzwerkarbeit und digitale Kommunikation - von Mo., 27. November 2017, Beginn 14 Uhr bis Do., 30. November 2017, Ende 13 Uhr – in Berlin (mit Hotel-Abrufkontingent)
Informationen zum Seminar als PDF Datei

Anmeldeformular zum Seminar

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation